Samstag, 21.Oktober 2017

  Home | Produktkatalog | Kontakt | Standorte | Impressum | Disclaimer | Sitemap  

Aufarbeitung LKW- und PKW-Federn




Das Fahrzeug steht schief, hängt auf einer Achse, ist zu weich, ist zu hart, muss auf Grund einer Rahmenkürzung kürzere Federn bekommen (z.B. bei Abschleppwagen) u.v.m. – bei uns sind Sie richtig!

Wir beraten Sie gerne!

Ist bei Ihrer Feder einmal eine Lage gebrochen oder die Buchsen verschlissen, müssen Sie keine neue Feder kaufen. Wir reparieren Ihre Federn zu fairen Konditionen.


Wir bieten Ihnen:


- Reparatur und Aufarbeitung von Blattfedern und Parabelfedern aller Art (soweit technisch möglich und wirtschaftlich rentabel)


- Verstärkungen/Auflastungen und Ablastungen auf Wunsch incl. Federkennlinien zur Vorlage beim TÜV, Dekra etc.

   - KEINE ABE! – u.U. ist eine Unbedenklichkeitserklärung des Herstellers nötig um eine Eintragung vornehmen zu lassen
   - Zur Klärung der technischen Sicherheit für das Fahrzeug (Bremsverhalten, Rahmen bei höherer Zuladung etc.) sollen Sie sich im Vorfeld mit dem Hersteller in Verbindung setzen

-Verlängern oder Verkürzen von Federn

   - Hauptlagen einrollen oder neue, längere Hautplagen fertigen
   - Anpassung der Gesamtstaffelung
   - Versetzen oder Neufertigen von Federklammern u.v.m.

-Optische Aufarbeitungen und Prüfungen

   - Kugelstrahlen, Reinigungsstrahlen
   - Rissprüfungen
   - Schleifen
   - Oberflächenbeschichtungen (Rostschutzgrund, Verzinkung, Verchromung…)

Erneuerung einzelner Komponenten (Federblätter, Buchsen, Herzbolzen)